Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Wiener Exkursionen

...

Wer kennt schon die Stadt, in der er/sie lebt? Gemäß dem Prinzip "never stop exploring" (!) schlüpfen wir also in die Schuhe des Homo Touristicus und beginnen, Wien zu erforschen. Ob Tourist Spots, Natur, Lost Places oder No-Go Areas - wir suchen die Wiener Seele!

 

Exkursion Nummer 1 - die Wotrubakirche: 

Diese Kirche wurde Mitte der 1970er Jahre nach Plänen des bedeutenden Wiener Bildhauers Fritz Wotruba erbaut. Eingebettet in die Ausläufer des Maurer Wald strahlt dieses, aus 152 rohen Betonblöcken erbaute Gebäude eine angenehme Ruhe aus. Natur und Architektur verbinden sich zu einem gemeinsamen Ganzen.

Galerie "Wotrubakirche bei Nacht"

Galerie "Wotrubakirche im Herbstnebel"

Exkursion Nummer 2 - der Wiener Stadtwanderweg Nummer 6

Elf Stadtwanderwege gibt es in Wien, alle gut beschildert und mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Der Stadtwanderweg Nummer 6 startet in Rodaun und präsentiert sich im Herbst in den schönsten Farben.

Galerie "Stadtwanderweg"

Exkursion Nummer 3 - Glashäuser am Rande der Stadt ...

... gehören zu den architektonisch am Meist unterschätzten Bauwerken. Wer das nicht glaubt, soll sich selbst ein Bild machen. Und Basta.

Galerie "Glashäuser in Simmering"

Galerie "Glashausarchitektur"

Exkursion Nummer 4 - Schönbrunn

Schönbrunn ist eine der bekanntesten und beliebtesten Wiener Sehenswürdigkeiten. Neben den vielfach abgelichteten "offensichtlichen" Motiven gibt es im riesigen Schlosspark jedoch noch viel mehr zu entdecken...

Galerie "Schönbrunn - Mehr als nur ein Schloss"

Exkursion Nummer 5 - KH "Lainz"

... oder eigentlich das "Krankenhaus Hietzing" zählt durch seine Lage und die Mischung aus (verfallendem) Neoklassizismus und 60er Platte zu einem wirklich interessanten Spot. Und Spazieren Gehen lässt sich dort auch hervorragend °°°

Galerie "KH Lainz"

Blog "Verloren in Zeit und Raum"